Ihr Ortsausschuss Bonn Auerberg

Gert-Michael Schwaegermann

1. Vorsitzender

Lebt in Auerberg: Seit 1971, mit mehrjähriger Unterbrechung

Familienstand und Beruf: Verheiratet, 2 Kinder; Jurist im Ruhestand

Motivation: Ich möchte den Ortsausschuss als einen kompetenten Ansprechpartner für alle Bürger, Vereine und Parteien und Stadtverwaltung im Sinne Auerbergs erhalten und weiterentwickeln.

Martin Riedel

2. Vorsitzender

Lebt in Auerberg: Seit 2016

Familienstand: Verheiratet

Motivation: Als Rentner engagiere ich mich in meinem neuen Wohn- und Lebensstandort auf der Grundlage des Entwicklungskonzeptes für die Weiterentwicklung Auerbergs. Meine Schwerpunkte sind „Auerberger Mitte“, Begegnungszentrum, Verbesserung des Spielplatzangebotes und Integration.

Dr. Dirk Halbach

Schriftführer – Mitglied des Vorstandes

Lebt in Auerberg: Seit 1989

Familienstand und Beruf: Verheiratet, 3 Kinder; Jurist

Motivation: Ich berate den Ortsausschuss in juristischen Fragen, denn mir liegt das Wohl unseres Ortsteils am Herzen.

Sebastian Stiewe

Kassierer – Mitglied des Vorstandes

Lebt in Auerberg: Seit 2016

Familienstand: Ledig

Motivation: Neben der Funktion des Kassierers ist es mir wichtig, einen Beitrag zur Identitätsstiftung und dem Zusammenhalt unter den Bürgern zu leisten. So setze ich mich z.B. für die Findung und Gestaltung eines Logos für unseren Ortsteil ein. Dabei verfolge ich aktiv den partizipativen Gedanken.

Christian Rößler

2. Schriftführer – Mitglied des Vorstandes

Lebt in Auerberg: Seit 2016

Familienstand: Ledig

Motivation: Ich möchte durch meine Mitarbeit im Ortsausschuss etwas für den Stadtteil bewirken. In erster Linie soll Auerberg dabei als lebenswerter Stadtteil durch eine Vielzahl an Projekten weiterentwickelt werden.

Andreas Becker

Lebt in Auerberg: seit 2019

Familienstand: Verheiratet, 2 Kinder

Motivation: Um an einem lebendigen Ort zu leben, muss ich selbst etwas beitragen. Denn Bewegung entsteht nicht von alleine. Es braucht Ideen, Tatkraft, Verständigung und Zusammenarbeit, das Umfeld zu gestalten. Alle sind gefragt, also auch ich.

Ulrike Blumenreich

Lebt in Auerberg: Seit 2009, gemeinsam mit Familie

Motivation: Mir liegt die Schaffung von Begegnung(sräumen) in unserem vielfältigen Stadtteil am Herzen. Ich engagiere mich für den Erhalt und die Arbeit unserer Stadtteilbibliothek und für den Aufbau des Sport- und Begegnungszentrums Bonn-Nord.

Dr. Brigitte Engelhardt

Lebt in Auerberg: seit 2010

Familienstand: gesch., 2 Kinder, 4 Enkelkinder

Motivation: Als Diplombiologin liegt mir vor allem der Natur- und Landschaftsschutz in Auerberg am Herzen. Dabei können meine Kontakte zu Umweltorganisationen (NABU, BUND, Biostation Bonn, etc.) helfen. Darüber hinaus kann ich meine Erfahrungen als langjährige Schulleiterin in die Beratung von Schulen und anderen Bildungseinrichtungen im Ortsteil einbringen.

Birgit Fisch

Lebt in Auerberg: seit 1965

Familienstand: verheiratet, 1 Tochter

Motivation: Ich bin seit 1992 Mitglied der Siedlergemeinschaft Bonn-Auerberg und seit 1998 als gewählte 1. Vorsitzende auch entsandtes Mitglied im Ortsausschuss. Die Siedlergemeinschaft organisiert u.a. den Weihnachtsmarkt und das Maifest.

Dr. Jürgen Haffke

Lebt in Auerberg: Seit 1979

Familienstand: Verheiratet, 2 Kinder

Besondere Interessen: Forschungen zur Geographie und Geschichte des Bonner Raums, des Ahrtals und der Eifel.

Almut Heimbach

Familienstand: Verheiratet, 2 Kinder

Motivation: Ich freue mich über die Möglichkeiten zur positiven Mitgestaltung Auerbergs, die der rege Ortsausschuss den ansässigen Vereinigungen bietet und die gegenseitige Unterstützung. Seit 2008 sind wir als Gruppe des Deutschen Pfadfinderbundes und ihres Fördervereins im Mühlenstumpf am Rande Auerbergs ansässig geworden.

Benjamin Karabulut

Lebt in Auerberg: Seit 1999

Familienstand: Verheiratet

Motivation: Ich möchte unseren Stadtteil fördern und bei dessen Entwicklung mitwirken. Als Teil des Web-Teams ist es mir außerdem wichtig, die Präsenz und den Bekanntheitsgrad des Ortsausschusses zu erweitern, um weitere Mitbürger für die Arbeit im Ortsausschuss zu begeistern.

Peter Kelz

Auerberger: Seit 1965

Mitarbeit im Ortsausschuss: Als Deligierter der St. Sebastianus Schützenbruderschaft.

Wolfgang Kopka

Ehrenmitglied

Im Ortsausschuss: Seit 2006

Alter: 78 Jahre (2019)

Motivation: Ich als Rentner engagiere mich im Ortsausschuss Auerberg.

Martina Lambert

Lebt in Auerberg: Seit Geburt - bis auf eine kurze Unterbrechung

Familienstand: Liiert, 2 Kinder

Motivation: Als Ur-Auerbergerin bin ich hier fest verwurzelt und möchte dazu beitragen, unsere schönen Traditionen zu bewahren. Seit 2017 organisiere ich den St. Martinszug in unserem Stadtteil. Deshalb bin ich im Ortsausschuss als entsandtes Mitglied für den St. Martinsfestausschuss tätig. 
 

Marco Lücker

Motivation: Ich möchte gerne im Ortsausschuss dabei unterstützen, kleine und große Maßnahmen in unserem Stadtteil umzusetzen und so meinen kleinen Teil zu einem lebenswerten Auerberg beitragen.

Addi Perschul

Lebt in Auerberg: Seit 2015

Familienstand: Verheiratet

Motivation: Eine lebendige Gemeinde ist ohne das persönliche Engagement ihrer Bürgerinnen und Bürger nicht denkbar. Um unseren Stadtteil lebenswert weiter zu entwickeln unterstütze ich sehr gern unseren Ortsausschuss in einzelnen Projekten.

Dr. Joachim Rott

Lebt in Auerberg: Seit 1985

Familienstand: Verheiratet, 4 Kinder, 3 Enkelkinder

Motivation: Als Redakteur unserer Stadtteilzeitung „Dat Blättche“ liegt mir die Information unser Bewohner über die vielfältigen Aktivitäten in unserm Stadtteil am Herzen. Diesem Zweck dienen auch die 3 Schaukästen des Ortsausschusses, die ich betreue.

Jürgen Zens

Aktiv in Auerberg: Seit 2013

Familienstand: Verheiratet, 2 Kinder

Mitarbeit im Ortsausschuss: Als Einrichtungsleiter des Seniorenheimes Josefshöhe bin ich entsandtes Mitglied im Ortsausschuss und setzte mich für alle Senioren ein.